Aus der Main Rheiner:

(zum Auftritt am 02.03.2007 im Kirner Gesellschaftshaus)


"Weltpremiere" mit harten Beats

Bühnen-Neulinge begeistern beim Eröffnungskonzert des Bandworkshops


Vom 05.03.2007

Von

Patrick Gemünden

KIRN Das Eröffnungskonzert des Bandworkshops der Musikschule in Kirn wartete gleich mit zwei Überraschungen auf. Zwei neu gegründete Bands betraten die Bühne, deren musikalische Stilrichtungen gegensätzlicher nicht sein konnten. "MyFriendsRival" hat sich dem Metal-Core verschrieben und heizte den Saal mit drückenden Pegeln auf. "The Scallywags" holte musikalisch den Beat zurück und wartete mit authentischen Beatles-Covern auf.

"Wir haben eine Stilrichtung gefunden, mit der sich alle in der Band identifizieren können", schwärmt Lukas Rauter, Drummer bei "MyFriendsRival". Anfang letzten Jahres haben sich die vier Musiker zusammengeschlossen. Nun feierten sie im Gesellschaftshaus "Weltpremiere", wie die Jungs ganz selbstbewusst erzählten.

Die Rechnung ging auf, das Publikum ging mit. Kein Wunder, denn die brettharten Beats ließen wohl keinen kalt. Florian Feyand, Frontmann und Identifikationsfigur der Band, schrie sich die Seele aus dem Leib. Die Bühnenshow war selbstbewusst und gut organisiert. "MyFriendsRival" covern klassischen Punk und Metal-Core. Beispielsweise Stücke der Band mit dem geheimnisvollen Namen "Atreyu"(...)

Das Eröffnungskonzert des Bandworkshops ist mittlerweile fester Bestandteil des Projektwochenendes. Über die zahlreichen Besucher am Abend freuten sich natürlich alle Aktiven.

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=